Wetter bedingungen und Kitesurfen Spots in Süden Sardinien

Surf Lernen auf SardinienSurf Lernen auf Sardinien
Surf Lernen auf Sardinien

Sardinien, mit ihrem milden Klima, ihren weißen Sandstränden, ihrem kristallklaren Meer, ihrer atemberaubenden Natur, ihren kulturellen Schätzen und all ihren Traditionen ist eine der schönsten Inseln im Mittelmeer.

Kitesurfen Kurs auf Sardinien
Kitesurfen Kurs auf Sardinien

Wenn Sie sich entspannen und die Natur genießen wollen, tauchen Sie ein in ihren Farbenreichtum und lassen Sie sich verzaubern. Sardinien hat mit ihrem kristallklaren Wasser vor allem für Liebhaber von Wassersportarten eine Menge zu bieten: Kitesurfen, Windsurfen, Segeln, Schnorcheln, SUP.

Die schönsten Orte Sardiniens befinden sich vor allem im Süden der Insel: Costa Rei, Villasimius, Geremeas, Cagliari, Chia, Teulata a Sant’Antioco und Carloforte – sind nur einige der vielen zauberhaften Plätze, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Während Ihres Urlaubes in Sardinien sollten Sie auf keinen Fall auf einen Besuch in Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens verzichten.

Cagliari zum leicht und schnell erreichbaren Ziel vieler europäischer Flughäfen (Z.B.: London, Paris, Brüssel, Barcellona, Madrid, Valencia, Ginevra, Basel, Zürich, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Oslo, Moskau, Mailand, Rom, uvm.) mit Low Cost Fluglinien (wie z.B. Ryanair oder Easyjet)

Wetter bedingungen in Cagliari auf Sardinien

In Sardinien und in Cagliari herrschen vor allem zwei Winde vor: Der Mistral (der vom Nordwesten kommt) und der Scirocco (der vom Südosten kommt). Des Weiteren bildet sich in Cagliari während der warmen Monate ein lokaler, thermischer Wind, der eine Windstärke von über 15 Knoten aufweist (etwa von April bis Oktober).

Wie man aus der unten angeführten Grafik entnehmen kann, eignen sich vor allem die Monate von April bis Oktober sehr gut, um einenKitesurf-, Windsurf- oder Segelurlaub in Sardinien zu planen. In dieser Zeit findet man milde bis sehr warme Temperaturen vor und die Anzahl an sonnigen und windstarken Tagen ist höher als während des Winters.

Monat Tagestemperatur (°C) Nachttemperatur (°C)
Jänner 13,7 6,2
Februar 14,5 5,7
März 16,5 8,0
April 19,7 10,9
Mai 23,3 13,8
Juni 27,6 17,3
Juli 31,2 20,5
August 31,4 20,2
September 27,6 17,6
Oktober 22,8 13,7
November 19,0 10,9
Dezember 15,0 7,2

Kitesurfen spots auf Süden Sardinien

Kitesurf Giorgino Cagliari Sardinien
Kitesurf in Giorgino, Cagliari

Kitesurfen in Cagliari, am Poetto

Kitesurfen in Villasimius

  • Spot: Sand
  • Mindestniveau: Anfänger
  • Bester Wind: Scirocco (Südosten), Levante (Osten), Grecale (Nordöstlich), Libeccio (Südwesten)
  • Note: Die Hauptspots von Villasimius sind Campulongu, Porto Giunco und Simius Playa

Kitesurfen in Chia

  • Spot: Sand
  • Mindestniveau: Fortgeschritten
  • Bester Wind: Scirocco (Südosten), Levante (Osten), Grecale (Nordöstlich), Libeccio (Südwesten)
  • Note: ist das Kiten während der Sommermonate (von Juni bis Mitte September) nur mithilfe eines Bootes möglich. An eine Kiteschule wenden.

Kitesurf in Punta Trettu

  • Spot: Sand
  • Mindestniveau: Fortgeschritten
  • Bester Wind: Mistral (Nordwest), Scirocco (Südosten)
  • Note: seichte Wasser

2 comments

  1. Hallo,
    Mein Name ist Stephen und ich plane gerade meine nächsten Ferien im Mai. In der Vergangenheit habe ich oft Orte besucht, die als gute Kitesurf-Spots beschrieben wurden, aber als ich mit den Einheimischen sprach, sagten sie mir, dass ich zu früh oder zu spät für die Saison oder für bestimmte Spots bin, deswegen möchte ich dich fragen über die Wind- und Wetterbedingungen? Wie stark ist der Wind normalerweise im Mai? Und wie viele Tage hast du Wind?
    Vielen Dank für Ihre Hilfe!
    Mit freundlichen Grüßen
    Stephen

Comments are closed.